Vera Strauch

Episode 6: Deine Blue Ocean Strategie

5 Faktoren, um deine Erfolgsstrategie zu entwickeln

Strategien zu entwickeln hat großes Potential – auch weit über unternehmerische Überlegungen hinaus. Bewusst eingesetzt kann Strategieentwicklung ein wertvolles Tool für deinen Erfolg sein.

In dieser Folge geht es darum, wie du dein natürliches Führungspotential für deine persönliche und berufliche Erfolgsstrategie erkennen und nutzen kannst. Vor allem deine Intuition, deine Träume und deine Kreativität spielen bei diesem Thema eine wichtige Rolle.

Es geht es u.a. darum,

  • wie Strategieentwicklung im Kern funktioniert und was du für deine persönliche Erfolgsstrategie daraus mitnehmen kannst.
  • warum Kreativität eine wichtige Rolle für deinen authentischen Weg im Unternehmen und auch persönlich spielt.
  • was eine Blue Ocean Strategy ist und
  • welche 5 Faktoren du für deine Karriere und deine persönliche Lebensvision praktisch anwenden kannst.

 

In der App bequem unterwegs hören:

Klicke hier und abonniere den Podcast bei iTunes. Du kannst dir diese Folge runterladen und bequem kostenlos über dein Handy von unterwegs anhören. Der Female Leadership Podcast ist auch in allen anderen Podcast-Apps über die Suche einfach aufzufinden: z.B. bei Spotify, PodBean oder TuneIn.

Oder hier direkt reinhören:

Quellen & Links:

Kim, W. Chan, Mauborgne, Renée: Blue Ocean Strategy
François Lelord: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

2 Kommentare
  • Pingback:30 Buchtipps für Erfolg und Erfüllung - Vera Strauch
    Posted at 11:06h, 18 Februar Antworten

    […] als nur Geld verdienen um jeden Preis. Mehr dazu erfährst du unter anderem auch in der Folge #6 „Deine Blue Ocean Strategy“ im Female Leadership […]

  • Friederike
    Posted at 11:08h, 23 Juli Antworten

    Kreative Strategieentwicklung, weg vom Vergleich mit anderen (der eh nicht glücklich macht). Sehr gut zusammengestellter Augenöffner!

    Auch als Ergänzung zum Material aus der Masterclass lohnt es sich wirklich, diese Episode zu Ende zu hören. Der Anfang deckt sich mit der Erklärung aus der Masterclass, zum Ende hin gibt es noch mal einen persönlich-kreativen Sinn, der mich gerade sehr beflügelt: Vera wendet die Strategie auf persönliche Bedürfnisse/Ziele an und stellt die richtigen Fragen, die einen kreativen Prozess anregen, eine Strategie dazu zu entwickeln.

    Vielen Dank, Vera, für diese Inspiration!

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.