Episode 96: Body Positivity – So lässt sich Selbstliebe lernen (Interview mit Plus-Size-Expertin Caterina Pogorzelski)

Lässt sich Selbstliebe lernen? Im Interview mit Plus-Size-Model Caterina Pogorzelski geht es darum, wie ich mich und meinen Körper so annehmen und lieben kann, wie ich bin. In diesem vielseitigen Gespräch geht es um Body Positivity, Kleidung in der Arbeitswelt und das Durchbrechen von festgefahrenen Rollenbildern in Medien, Wirtschaft und Gesellschaft.

Body Positivity: Lässt sich Selbstliebe lernen? – Interview mit Plus-Size-Expertin Caterina Pogorzelski

 

Caterina Pogorzelski ist Curvy-Model und Plus-Size-Expertin. Mit ihrer Arbeit als Moderatorin, Sprecherin und Stylistin sowie ihrem Blog und Podcast setzt sie sich für mehr Selbstliebe und Körperakzeptanz ein. Sie sagt, sie möchte Frauen dazu inspirieren, im Hier und Jetzt zufrieden mit ihrem Körper und sich selbst zu sein.

„Wir leben in Zeiten des Wandels. Und es gehört zu unserer Zeit, dass Menschen nicht immer damit einverstanden sind, wie du dich verhältst. Deswegen ist es so wichtig, seine eigene Wahrheit zu kennen und zu leben.“

Caterina Pogorzelski im Female Leadership Podcast

Wir haben über Schönheitsideale im Wandel der Zeit gesprochen. Caterinas Karriere begann an der Schauspielschule. Hier stellte sie schnell fest, dass sie wegen ihres Körpers für andere Rollen als die schlanken Frauen gebucht wurde. Statt junge Frauen in der Hauptrolle angeboten zu bekommen, wurde sie als ältere Frau besetzt. Ihr Körper machte einen Unterschied – und zwar einen erheblichen.

Im Gespräch erzählt Caterina von ihrem Werdegang und ihrer inneren Reise zu mehr Selbstliebe und dem Annehmen ihres Körpers, so wie er ist.  Und wir haben darüber gesprochen, wie wir damit umgehen können, wenn wir nicht dem aktuellen Schönheitsideal entsprechen (was übrigens den Großteil der Bevölkerung betrifft).

„Ich wurde in meinem Leben öfter gefragt: Wie kann es denn sein, dass du als dicke Frau top modisch gestylt voller Selbstbewusstsein durch die Straßen gehst?“

Caterina Pogorzelski im Female Leadership Podcast

Diese Idealvorstellungen lassen sich auch in einer in weiten Teilen noch sehr wenig vielfältigen Business- und Management-Welt finden: Hier gibt es auch eine Norm (meinst männlich, weiß, schlank) – und alle, die nicht dieser Norm entsprechen, fallen auf. Dieses Auffallen lässt sich gestalten – auch zum Positiven. Caterina hat einige Ideen dazu, wie das gelingen kann – im Umgang mit anderen und auch im Umgang mit sich selbst.


Im Interview mit Caterina Pogorzelski zum Thema „Selbstliebe lernen“ geht es darum,

📌 wie ich mich und meinen Körper so akzeptieren und lieben lernen kann, wie ich bin.

📌 warum wir gefragt sind, den Wandel von Arbeitswelt und Gesellschaft zu gestalten – auch wenn und gerade weil wir nicht dem aktuellen Ideal entsprechen.

📌 wie wir über Ehrlichkeit und Verletzlichkeit Verbindungen zu anderen aufbauen und Veränderung inspirieren können.

Beitragsbild: (c) www.caterina-pogorzelski.de

Veränderung ist unvermeidbar. Wir können versuchen, die Augen vor dieser Realität zu verschließen, oder wir gehen sie proaktiv an. Ich wünsche dir viel Freude mit diesem richtig schönen und wirklich inspirierenden Gespräch. Lass’ mich sehr gerne wissen, welche Erkenntnisse du mitgenommen hast und teile deine Gedanken mit mir – zum Beispiel unter dem Post zu dieser Folge bei Instagram @veramariestrauch.

Du möchtest tiefer in das Thema Selbstvertrauen einsteigen?

Wenn dich das Thema Veränderung interessiert und du noch tiefer einsteigen möchtest: Am 27. April 2020 beginnt mein nächster Onlinekurs – das Female Leadership Programm. Ich begleite dich live und vollständig digital dabei, deine Karriere proaktiv zu gestalten und mit Haltung und Handwerkszeug Veränderung in deinem Arbeitsumfeld zu bewegen. Denn Kulturwandel braucht Menschen, die ihn proaktiv gestalten und inspirieren. Wir haben viel mir Einfluss, als wir häufig erahnen.

Im Female Leadership Programm erlebst du diese Veränderung für dich persönlich und für dein Arbeitsumfeld ab der ersten Woche. Zusätzlich arbeitest du gemeinsam mit anderen Frauen an deiner Entwicklung. Du kannst dich ab sofort für den April-Kurs anmelden. Die Plätze sind begrenzt, also reserviere dir am besten jetzt schon deinen Platz und melde dich per E-Mail unter kontakt@female-leadership-academy.de.

Sprich auch gern deinen Arbeitgeber an und lass dir das Female Leadership Programm erstatten. Denn es ist eine berufliche Weiterbildung und dein Jobumfeld profitiert sehr von den Ergebnissen des Kurses. Hier erhältst du Updates zum Programm:Female Leadership Academy Updates abonnieren.

Das Interview unterwegs hören

Abonniere den Podcast kostenfrei bei
🎙 iTunes oder
🎙 Spotify

Du kannst dir jede Folge herunterladen und bequem über dein Handy von unterwegs anhören. Der Female Leadership Podcast ist auch in allen anderen Podcast-Apps über die Suche einfach zu finden: z.B. bei PodBean oder TuneIn.

Oder hier direkt reinhören

Links und Literaturempfehlungen von Caterina zum Thema Selbstliebe lernen

📖 Der flexible Mensch: Die Kultur des neuen Kapitalismus von Richard Sennett

📖 Nähe und Distanz: Beziehungen und ihr Dilemma von Michael Lehofer

📖 „Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens“ von John Strelecky

📖 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen: Einsichten, die Ihr Leben verändern werden von Bronnie Ware

📖 In eigener Sache: „Business Journal“ von mir, Marie Strauch, als praktischer Ratgeber mit Fragen und Übungen zur Reflexion und Begleitung in Job und Leben.

Links zu Caterina Pogorzelski

🔖 Caterinas Webseite: https://www.caterina-pogorzelski.de

🔖 Caterinas Blog: http://www.megabambi.de

🔖 Der Podcast „klartext“ by Caterina Pogorzelski bei iTunes, Podigee und Spotify

🔖 Caterina bei Instagram und Facebook

Links zu Vera Strauch und Female Leadership

🔖 Am 27. April 2020 beginnt mein nächster vierwöchiger Onlinekurs, das Female Leadership Programm. Sichere dir jetzt unverbindlich per E-Mail an anmeldung@female-leadership-academy.de einen Platz und trage dich hier für E-Mail-Updates ein: Female Leadership Academy Updates abonnieren. Sprich auch gern deinen Arbeitgeber an und lass dir das Female Leadership Programm erstatten. Es ist eine berufliche Weiterbildung und dein Jobumfeld profitiert sehr von den Ergebnissen des Kurses.

🔖 NEU: Es wird einen Kompaktkurs Selbstmanagement von mir geben! Ich freue mich sehr, mit dir schon heute teilen zu können, worum es gehen wird: In diesem einwöchiger Kompaktkurs Selbstmanagement begleitet dich dabei, in einem Notizbuch deine Jahres-, Monats- und Tagesplanung abzubilden. Hier kannst du dich E-Mail-Updates zum Kurs anmelden und wirst als Erste*r informiert, wenn ich mehr zum Kurs verraten kann: www.verastrauch.com/selbstmanagement

🔖 Ab sofort kannst du dein eigenes gedrucktes Exemplar meines Business Journals hier online bestellen: verastrauch.com/business-journal

🔖 Im wöchentlichen Female Leadership Newsletter bleiben wir im Austausch und ich teile mit dir Inspirationen und praktische Impulse für deinen Job und Alltag. Ich freue mich, wenn auch du dabei bist!

🔖 Verbinde dich mit mir auf InstagramXING und LinkedIn, um dich zu den Themen, die dich bewegen, auszutauschen.

Danke.

Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼

Alles Liebe. ♥️ Vera