Episode 116 – Personal Branding und Netzwerken: Warum jede*r eine Geschichte zu erzählen hat – Interview mit Verena Bender

Hi, ich bin Vera!

Es ist mir ein Herzensanliegen, dir dabei zu helfen, deinen authentischen Stil im Job zu entwickeln und zu leben.

Personal Branding ist – ähnlich wie das Thema Netzwerken – für viele mit Unsicherheit verbunden: Worüber soll ich sprechen? Will ich überhaupt gesehen werden? Wirkt es nicht selbstverliebt, über mich selbst zu sprechen?

Über diese und viele weitere Fragen habe ich mit Verena Bender in meinem Female Leadership Podcast gesprochen. Verena ist PR-Managerin und Personal Branding Coach. Im Interview teilt sie praktische Ideen und konkrete Ansätze für mehr Sichtbarkeit – sei es im Unternehmen, bei Kund*innen oder in sozialen Netzwerken.

Wir haben darüber gesprochen, wie jede*r seinen eigenen Weg und Umgang mit Selbstmarketing finden kann – sowohl off- als auch online: für eine professionelle und doch persönliche Herangehensweise an das Thema Sichtbarkeit. Du erfährst dazu zahlreiche Tipps, wie du, egal ob in einem Unternehmen oder in der Selbstständigkeit, intern und extern sichtbarer wirst. Dabei spielen auch Spaß am Netzwerken und dein Bauchgefühl eine wichtige Rolle. Denn jede*r hat eine hörenswerte Geschichte zu erzählen, die geteilt werden will.

Foto Verena Bender (c) Markus Nass / Foto Vera Strauch (c) Ines Marquet

IN DIESER FOLGE ZUM THEMA „PERSONAL BRANDING UND NETZWERKEN“ ERFÄHRST DU…

wie du den Mut findest, authentisches Personal Branding zu betreiben.

praktische Tipps - auch für zurückhaltende Personen.

warum die Entwicklung eines guten Netzwerks Zeit braucht und warum jede*r eine hörenswerte Geschichte erzählen kann.

DAS GESPRÄCH IM ÜBERLICK

Personal Branding:
Was ist das? (ab 06:41)
Wie funktioniert es? (ab 08:07)

Sichtbarkeit:
Wie werde ich sichtbar(er) – auch intern im Unternehmen oder meiner Organisation?  (ab 05:32) (Unternehmen: ab 11:30 & Angestellte: ab 17:40)
Welche Tipps gibt es für Introvertierte? (ab 24:16)

Netzwerken:
Verenas Tipps fürs Netzwerken (ab 14:15 in Bezug auf PR) (ab 17:00) (ab 27:53 weitere Tipps) (ab 31:11 Vernetzen im Unternehmen)

Selbstmarketing bei LinkedIn/Xing:
Wie kann ich digitale Netzwerke nutzen? (ab 35:34)
Welche Möglichkeiten gibt es dort (worauf beim Profil achten, was posten / teilen, was vielleicht auch nicht, wen kann ich hinzufügen und wen vielleicht auch nicht etc.)? (ab 42:48) (ab 46:57 Selektieren der Kontakte/Anfragen)

Abschließende Tipps von Verena (ab 52:54)

“When we deny our stories, they define us.
When we own our stories, we get to write a brave new ending.”
― Brené Brown

ABONNIERE DEN PODCAST KOSTENFREI

Und höre jede Folge bequem unterwegs über dein Handy. Der Female Leadership Podcast ist in diesen und natürlich allen anderen Podcast-Apps über die Suche einfach zu finden.

ODER HÖR‘ DIREKT MAL REIN!

LINKS UND LITERATUREMPFEHLUNGEN

🔖 Melde dich kostenfrei zu meinem Online-Seminar „Mit Klarheit verhandeln“ am 13.8.2020 um 19 Uhr an.

📖  Was ich vom Leben gelernt habe“ von Oprah Winfrey in englischer Sprache „What I Know For Sure“

📖  „Der Alchimist“ von Paulo Coelho

📖 „Like! Wie man mit Social Media Geld verdient und sich ein Online-Imperium aufbaut“ von Samer Mohamad

📖 „Personal Branding – Was Menschen zu starken Marken macht“ von Christopher Spall und Holger J. Schmidt

📖 „The Social CEO – How social media can make you a stronger leader“ von Damian Corbet

📖 „Erfolg braucht ein Gesicht: Warum ohne Personal Branding nichts mehr geht“ von Edgar Geffroy und Benjamin Schulz.

📖 „Personal Branding durch Fokussierung: In zehn Schritten zur einzigartigen Persönlichkeit“ von Anke Nienkerke-Springer

ZU VERENA BENDER

🔖 Webseite von Verena Bender: https://prleben.de/

🔖 Verena Bender auf Instagram, Twitter, XING und LinkedIn

Danke

Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼

Alles Liebe.
Vera ♥️ 

DU HAST EINE FRAGE ODER EIN THEMA FÜR DEN PODCAST?

Schick mir einfach deine Frage über dieses Formular, damit ich darauf im Podcast eingehen kann.

Das könne dich auch interessieren:

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben