Change Managerin

Über 10 Jahre habe ich in der Baubranche gearbeitet und mich in der Praxis intensiv damit beschäftigt, was es bedeutet, in Persona für Veränderung zu stehen: Als eine der ersten Frauen in der Branche wurde ich mit unter 30 Jahren Geschäftsführerin eines mittelständischen Bauzulieferers. Drei Jahre habe ich 100+ Mitarbeiter an mehreren Produktionsstandorten geführt und stark männlich geprägte Führungsumfelder kennengelernt. Ich bin sehr dankbar für viele wertvolle Erfahrungen; vor allem weil ich erleben durfte, was Großartiges entstehen kann, wenn wir Andersartigkeit annehmen und uns auf Vielfalt und Veränderung einlassen. Ich weiß allerdings auch, wie heraufordernd es sein kann, deinen ganz eigenen Führungsstil zu finden – vor allem, wenn die Vorbilder in deinem täglichen Umfeld sehr anders sind als du.

Digitale Unternehmerin

Als Gründerin der Female Leadership Academy möchte ich berufliche Weiterbildung neu und digitaler denken. Dabei entwickle gemeinsam mit meinem Team Bildungsangebote, die technologische Tools mit persönlichem Austausch verbinden. Mit der Academy haben wir eine Lernplattform geschaffen, auf der Menschen einander begegnen, von- und miteinander lernen und individualisierte Lerninhalte maßgeschneidert für ihre beruflichen und persönlichen Ziele nutzen. Das Thema New Work spielt dabei eine zentrale Rolle: Wie können wir Wirtschaft und Arbeit neu denken und vorleben?

Podcasterin

Als Host des „Female Leadership Podcast“ erkunde ich, wie authentische Führung entsteht und wie wir mit persönlicher Weiter- und professioneller Organisationsentwicklung Neues Arbeiten in der Praxis leben können. In einem Mix aus Interviews und Solo-Folgen teile ich praktische Tipps und Inspiration zu (Selbst-)Führung, Karriere und Change Management. Hier kannst du reinhören und den Podcast (z.B. über iTunes) abonnieren.